Fachzeitschrift fürs INT. MICE-Business 

Facebook

VDVO baut Mehrwerte aus

Thomas Waetke, Autor des Rechtsblogs für Veranstaltungsmacher www.eventfaq.de und Rechtsanwalt in der Kanzlei Schutt & Waetke, ist neuer Justiziar des Verbandes Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO). Mit Webinaren, Workshops und neuen Themen für die etablierten Mastermind-Arbeitsgruppensoll das Verbandsprofil in Sachen Rechtswissen weiter geschärft werden.

Mit seiner Kanzlei deckt Waetke die Bereiche Veranstaltungsrecht mit Urheberrecht, Arbeitsrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht, Fotorecht bis hin zu Fragen der Scheinselbständigkeit und Arbeitnehmerüberlassung ab. Ein Schwerpunkt ist die Vertragsgestaltung. Als erste gemeinsame Aktivität bietet der VDVO seinen Mitgliedern exklusiv drei Webinare mit RA Thomas Waetke an:

  • 14. September 2018 – Vertragsrecht: Stornoklausel, Haftungsklausel
  • 17. September 2018 – Datenschutzrecht
  • 12. Oktober 2018 – Fotorecht: Die wichtigsten Fakten

Die erste Mastermind Gruppe will sich in Kürze intensiv mit dem Sujet Vertragsrecht befassen und hierzu mit den häufigsten Problemstellungen und rechtlichen Hürden. Dazu wird, basierend auf den Beispielen der Veranstaltungsplaner, eine praxisorientierte Checkliste erstellt. Weitere Formate sind in Planung. Infos:

www.vdvo.de