THM schreibt weitere Professur Veranstaltungswirtschaft aus - mep

Fachzeitschrift fürs INT. MICE-Business 

Facebook

THM schreibt weitere Professur Veranstaltungswirtschaft aus

Mit etwa 18.000 Studierenden gehört die Technische Hochschule Mittelhessen zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Zur Verstärkung des Kollegiums ist am Campus Gießen im Fachbereich Management und Kommunikation (MuK) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

W2-Professur

 für das Fachgebiet Veranstaltungswirtschaft,

insbes. Unternehmensführung und Live Kommunikation

Bewerbungsende: 30.07.2018

Ref. Nr. B18-002

unbefristet zu besetzen.

 

Detaillierte Informationen zu der zu besetzenden Professur – insbesondere die sich aus den §§ 61 und 62 HHG ergebenden Einstellungsvoraussetzungen des Landes Hessen –
können Interessenten der nachfolgenden Homepage entnehmen: go.thm.de/stellen

 

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist der THM ein Anliegen. Im Rahmen des audits “familiengerechte Hochschule” wird an der Weiterentwicklung entsprechender Strukturen gearbeitet.