Fachzeitschrift fürs INT. MICE-Business 

Facebook

Ausstellerrekord in Mannheim!

Die LOCATIONS Rhein-Neckar bildet traditionell den Jahresauftakt der Veranstaltungsreihe und findet am Dienstag, den 27. Februar 2018 von 10.00 bis 16:30 Uhr im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt.

 

Heidelberg, Mannheim, Speyer, Landau oder Sinsheim: Auf der LOCATIONS erhalten die Teilnehmer bereits zum 10. Mal einen interessanten Überblick über außergewöhnliche Veranstaltungshäuser und Eventdienstleister im „Dreiländereck“ Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. In diesem Jahr startet die Messe mit einem Ausstellerrekord: Rund 150 Unternehmen der Hotellerie, Tagungseinrichtungen, Künstler, Verbände und wichtige Dienstleister werden sich präsentieren – darunter viele neue Locations, wie die Veranstalter versprechen.

 

Seit Januar 2018 ist das Locationportal EVENT INC Partner der LOCATIONS-Messen und präsentiert sein Portfolio als Aussteller an allen vier Standorten in Deutschland. Mit der neuen Messekooperation steigert Event Inc 2018 seine Offline-Präsenz und bindet pro Standort attraktive, doch oft noch eher unbekannte Eventlocations ein. Dadurch steigt für Marketingfachleute, Eventmanager, Veranstaltungs- und Tagungsplaner das Potenzial an ausstellenden Locations für Meetings, Kongresse und Events zusätzlich.

 

Ebenfalls heuer startet die Zusammenarbeit zwischen der LOCATIONS Messe und dem GCB German Convention Bureau e.V., das inhaltliche Impulse geben und die Messe mit in seine branchenrelevanten Studien einbeziehen wird. So kann Know-how des Spezialisten für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland direkt in die Regionen einfließen. Außerdem liefert das messebegleitende Vortragsprogramm nützliches Wissen rund um erfolgreiche Veranstaltungen und informiert über neue Trends.

 

Der LOCATIONS-Campus präsentiert Denkanstöße, neue Perspektiven und wissenschaftliche Ansätze aus dem Event und Marketingbereich. Im Bereich Digitale Kommunikation beschäftigen sich Experten diesmal mit Live-Reporting, Storytelling und interaktiver Echtzeit-Vernetzung. Und Michel Maugé referiert im ihm nicht ganz unbekannten Mannheim über die künftigen Herausforderungen des Kongresswesens – samt Impulsen für die Zukunft von Netzwerken. – Kostenfreie Tickets und weitere Informationen:

 

www.locations-messe.de

Quelle Bild: LOCATIONS Messe, Copyright: Jens Luebkemann